Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Das Endergebnis der Stadtratswahl 2014

Wahlausschuss stellt Endergebnis des Urnengangs vom 16. März offiziell fest

28.03.14

Nun ist es amtlich: Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am heutigen Freitag, 28. März, das Ergebnis der Stadtratswahlen offiziell festgestellt. Von 58.689 Stimmberechtigten haben sich 24.298 Personen an der Kommunalwahl beteiligt. Die Zahl der gültigen abgegebenen Stimmen beträgt 918.064. Weitere 569 abgegebene Stimmzettel waren ungültig. Und hier das Endergebnis:

CSU
Auf den Wahlvorschlag entfielen 274.003 Stimmen. Damit wird die CSU im neuen Stadtrat mit 13 Sitzen vertreten sein. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten wurden in den Stadtrat gewählt:

Thomas Ebersberger, Dr. Michael Hohl, Christian Wedlich, Helmut Parzen, Dr. Stefan Specht, Dr. Ulrike Lex, Ingrid Heinritzi-Martin, Prof. Dr. Walter Wagner, Dr. Jürgen Hornig, Franz-Peter Wild, Klaus Klötzer, Prof. Dr. Werner Grüninger, Dr. Harald Rehm.

SPD
Auf den Wahlvorschlag entfielen 194.403 Stimmen. Damit wird die SPD mit 9 Sitzen im Stadtrat vertreten sein. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten wurden in den Stadtrat gewählt:

Dr. Beate Kuhn, Halil Tasdelen, Christa Müller-Feuerstein, Dr. Christoph Rabenstein, Elisabeth Zagel, Jörg Grieshammer, Thomas Bauske, Tina Krause, Siegfried Zerrenner.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Auf den Wahlvorschlag entfielen 106.921 Stimmen. Damit werden Bündnis 90/Die Grünen mit 5 Sitzen im Stadtrat vertreten sein. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten wurden in den Stadtrat gewählt:

Sabine Steininger, Dr. Klaus Wührl-Struller, Gülcin Sahin, Tim Pargent, Stefan Schlags.

BAYREUTHER GEMEINSCHAFT (BG)
Auf den Wahlvorschlag entfielen 158.059 Stimmen. Damit wird die BG mit 8 Sitzen im Stadtrat vertreten sein. Folgenden Kandidatinnen und Kandidaten wurden in den Stadtrat gewählt:

Stephan Müller, Karsten Schieseck, Ernst-Rüdiger Kettel, Georg Kämpf, Dr. Stefan Sammet, Christine Düreth-Trat, Dr. Ingo Rausch, Maria Hebart-Herrmann.

JUNGES BAYREUTH (JB)
Auf den Wahlvorschlag entfielen 63.519 Stimmen. Damit wird JB mit 3 Sitzen im Stadtrat vertreten sein. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten wurden in den Stadtrat gewählt:

Iris Jahn, Stefan Schuh, Christopher Süss.

FDP
Auf den Wahlvorschlag entfielen 53.129 Stimmen. Damit wird die FDP mit 3 Sitzen im Stadtrat vertreten sein. Folgende Kandidaten wurden in den Stadtrat gewählt:

Thomas Hacker, Dr. Dieter Schweingel, Dr. Stephan Huttner.

BAYREUTHER-BÜRGER-LISTE (BBL)
Auf den Wahlvorschlag entfielen 24.241 Stimmen. Damit wird die BBL mit 1 Sitz im Stadtrat vertreten sein. Folgender Kandidat wurde in den Stadtrat gewählt:

Heinz Hofmann

DIE UNABHÄNGIGEN (DU)
Auf den Wahlvorschlag entfielen 43.789 Stimmen. Damit werden DU mit 2 Sitzen im Stadtrat vertreten sein. Folgende Kandidaten wurden in den Stadtrat gewählt:

Dr. Wolfgang Gruber, Dr. Helmut Zartner.

www.wahlen.bayreuth.de