Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Planunterlagen liegen aus

Bebauungsplanverfahren "Geschäftshaus am Luitpoldplatz"

24.03.14

Beim Planungsamt der Stadt Bayreuth liegt vom 24. März bis einschließlich 24. April der Bebauungsplanentwurf "Geschäftshaus am Luitpoldplatz" aus. Die Planunterlagen können im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, Zimmer 908, während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr) eingesehen werden.

Die Sparkasse Bayreuth beabsichtigt, einen Ersatzneubau mit fünf Vollgeschossen zu errichten und dabei den öffentlichen Raum teilweise zu überbauen. Der bestehende Bebauungsplan ermöglicht jedoch nur drei Geschosse - ohne Überbauung. Der wirksame Flächennutzungsplan weist ein Mischgebiet aus. Das Planungsrecht ist dementsprechend für einen Teilbereich des bestehenden Bebauungsplans zu ändern und die Errichtung von fünf Vollgeschossen zuzulassen. Hierzu ist die Aufstellung eines Bebauungsplans erforderlich. Als Art der baulichen Nutzung wird ein Kerngebiet festgesetzt. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung Ende Februar der vorliegenden Planung zugestimmt.

Während der Auslegungsfrist besteht die Gelegenheit, sich zur Planung zu äußern und sie zu erörtern. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes stehen montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs zusätzlich von 14 bis 18 Uhr für Auskünfte gerne zur Verfügung.

   
 

MEHR ZUM THEMA

Bebauungsplanverfahren "Geschäftshaus am Luitpoldpatz" [ mehr ]
Ablauf eines Bebauungsplanverfahrens [ mehr ]