Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Hofer Straße wird neu asphaltiert

Verkehrseinschränkungen vom 31. März bis 5. April

27.03.14

Die seit 1990 bestehende Asphaltdecke der Hofer Straße ist in die Jahre gekommen: Sie weist Risse und vereinzelt auch kleine Schlaglöcher auf. Aus diesem Grund wird von Montag, 31. März, bis voraussichtlich Samstag, 5. April, die alte Asphaltdeckschicht abgefräst und die Straße neu asphaltiert. Dazu muss die Hofer Straße ab der Abzweigung zur Wilhelm-Pitz-Straße bis zur Abzweigung Dr.-Hans-Frisch-Straße in beiden Richtungen gesperrt werden. Autofahrer müssen sich auf Verkehrseinschränkungen einstellen.

Die Wilhelm-Pitz-Straße kann von der Hofer Straße aus Richtung Bahnhof kommend befahren werden, allerdings ist eine Ausfahrt aus der Wilhelm-Pitz- in die Hofer Straße nicht möglich. Um Staus rund um den Hauptbahnhof und ums Festspielhaus zu vermeiden, wird in beiden Richtungen eine weitläufige Umleitung eingerichtet. Von der Hochbrücke/vom Industriegebiet stadteinwärts kommend führt die Umleitung über die Bernecker Straße, Albrecht-Dürer-Straße und den Hohenzollernring, aus Richtung Kulmbach kommend führt sie umgekehrt über Hindenburgstraße, Hohenzollernring und Albrecht-Dürer-Straße zur Bernecker Straße.

Die Kosten der Baumaßnahme liegen bei rund 100.000 Euro.

  • Umleitungsstrecke [Download: PDF-Datei, 1,76 MB]