Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Earth Hour 2014: Bayreuth ist mit dabei!

Am 29. März wird für eine Stunde die Beleuchtung mehrerer Sehenswürdigkeiten abgeschaltet - Weltweit größte Umweltschutzaktion

28.03.14

Auch die Beleuchtung des Festspielhauses wird am 29. März für eine Stunde abgeschaltet. Foto: www.gmk.de Die Stadt Bayreuth wird sich an der Aktion "WWF Earth Hour" beteiligen.

Am Samstag, 29. März, wird weltweit in mehreren Tausend Städten um 20.30 Uhr die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten für eine Stunde abgeschaltet. In Bayreuth gilt dies für das Festspielhaus, die Stadtkirche, die Schlosskirche, die Gontardhäuser oberhalb der Schlossterrassen und das Alte Schloss.

Mit der Aktion soll verdeutlicht werden, dass es für einen erfolgreichen Umwelt- und Klimaschutz auf den Beitrag eines jeden Einzelnen ankommt. In Deutschland ruft der World Wide Fund For Nature (WWF), eine der größten internationalen Naturschutzorganisationen, unter dem Motto "Deine Stunde für unseren Planeten" zur Teilnahme auf. Die Städte spielen im Rahmen der Kampagne eine besondere Rolle, sie gehören zu den wichtigsten Unterstützern der Earth Hour.

Im vergangenen Jahr hat die Earth Hour, die bereits zum achten Mal stattfindet, alle Rekorde gebrochen. Nie zuvor war die Beteiligung an der größten weltweiten Umweltschutzaktion so hoch: Earth Hour 2013 fand in mehr als 150 Ländern statt. Auch in Deutschland stieg die Zahl der teilnehmenden Städte auf 148 - darunter die sechs größten der Republik. In Dunkel gehüllt waren unter anderem das Brandenburger Tor in Berlin, der Kölner Dom, Schloss Neuschwanstein und das Heidelberger Schloss.

Wer die Aktion unterstützen möchte, sollte am 29. März bei sich zuhause ebenfalls ab 20.30 Uhr für 60 Minuten das Licht ausschalten. Weitere Informationen gibt's im Internet unter www.earthhour.wwf.de. .

Das offizielle Video des WWF zur Earth Hour 2014: