Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


1

Was ist ein Lokaler Aktionsplan(LAP)?

Zur Umsetzung des lokalen Aktionsplans in der Stadt Bayreuth und in den Gemeinden Warmensteinach und Speichersdorf ist die Erstellung eines sogenannten Lokalen Aktionsplans erforderlich.

  1 Lokaler Aktionsplan
 
1 Beteiligungsstruktur zur Durchführung des Programms

Der Lokale Aktionsplan beinhaltet neben den Leitzielen und den Zielgruppen ausgearbeitete Konzepte, die vor Ort die Vielfalt, Toleranz und Demokratie stärken sollen. Der Lokale Aktionsplan wird aufgrund einer Analyse der Problemlagen des Fördergebiets erstellt. Er verfolgt mit konkreten Maßnahmen und Entwicklungsschritten eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Strategie zur Demokratieentwicklung vor Ort. Er wird durch den Begleitausschuss kontinuierlich fortgeschrieben, um aktuelle Problemfelder zu berücksichtigen und die Arbeitsschwerpunkte dahingehend anzupassen.

Die Einbindung und Vernetzung möglichst vieler zivilgesellschaftlicher Akteure in Bayreuth, Speichersdorf und Warmensteinach ist vorgesehen. Vertreter von Behörden, Schulen, Kirchen, Vereine, Verbände bis hin zu engagierten Bürgerinnen und Bürgern sollen eng miteinander zusammenarbeiten und gemeinsam Projekte und Maßnahmen gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung entwickeln, um Demokratie, Vielfalt und Toleranz gesellschaftlich zu stärken.


 1  1